, , Lebenslauf - Jüdische Geschichte und Kultur - LMU München
Jüdische Geschichte und Kultur
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lebenslauf

Lebenslauf

Ausbildung

  • 2018: Promotion mit einer Arbeit zum Thema „Medizin in der Stadt – Christen und Juden in Regensburg“ bei Prof. Dr. Eva Haverkamp, LMU
  • 2005-2011: Magisterstudium der Mittelalterlichen und der neueren Geschichte sowie der Didaktik der Geschichte und der Deutschen Sprache und Literatur des Mittelalters

Akademische Tätigkeiten

  • Seit Februar 2019: Mitarbeiterin am Bayerischen Hauptstaatsarchiv München
  • Seit Oktober 2018: Lehraufträge an der LMU
  • Seit 2016: Projekt „Corpus der Quellen zur Geschichte der Juden im spätmittelalterlichen Reich“, Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, Arye Maimon-Institut für Geschichte der Juden, Universität Trier Teilcorpus Regensburg 01 (1273-1347)
  • 2013-2015: Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt „Juden im mittelalterlichen Regensburg“ unter der Leitung von Prof. Dr. Eva Haverkamp
  • Seit 2013: Verschiedene freiberufliche Tätigkeiten, unter anderem für folgende Projekte: „Regesten zur Geschichte der Juden in Ostösterreich 1405-1418 am Institut für jüdische Geschichte Österreichs, St. Pölten; Transkription von Briefen aus den Jahren 1935 bis 1940 für Professor Israel Yuval, The Hebrew University of Jerusalem (Edition geplant); Recherche-Projekt für einen privaten Sammler zu Hermann Levi, Richard Wagner und Ludwig II.
  • 2009-2013: Verschiedene Praktika in folgenden Institutionen: Bayerisches Hauptstaatsarchiv München; Arbeitsgemeinschaft Historischer Forschungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (AHF), München; Neumann & Kamp – Historische Projekte, München; Monumenta Germaniae Historica, München