, , Regensburg – Mittelalterliche Metropole der Juden - Jüdische Geschichte und Kultur - LMU München
Jüdische Geschichte und Kultur
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Regensburg – Mittelalterliche Metropole der Juden

Plakat "Regensburg - Mittelalterliche Metropole der Juden"

Die Eröffnung der Ausstellung fand am 14. März 2019 um 18 Uhr im Historischen Museum Regensburg statt (Programm Flyer).

Pressemitteilung zur Ausstellung von Frau Prof. Haverkamp-Rott und Dr. des. Astrid Riedler-Pohlers

Artikel von Robert Werner in der regensburg-digital: "Ausstellung will mit falschen Vorstellungen aufräumen"

Einleitung im Begleitheft "Regensburg - Mittelalterliche Metropole der Juden", von Eva Haverkamp-Rott und Astrid Riedler-Pohlers (Regensburg Kulturführer 15), 2019,
ISBN 978-3-943222-51-7

Hintergründe zu dem als Stadtführer konzipierten Buches "Jüdisches Leben im mittelalterlichen Regensburg" von Eva Haverkamp-Rott und Astrid Riedler-Pohlers, ungekürzt erschienen im Oktober 2019, allerdings noch ohne ISBN:

  • Artikel von Florian Sendtner in der Bayerische Staatszeitung vom 26.07.19
  • Artikel von Stefan Aigner in der regensburg-digital vom 02.08.19
  • Artikel von Stefan Aigner in der regensburg-digital vom 06.08.19
  • Kommentar von Stefan Aigner in der regensburg-digital vom 06.08.19
  • Artikel von Stefan Aigner in der regensburg-digital vom 18.10.19

Einleitung zu dem als Stadtführer konzipierten Buches "Jüdisches Leben im mittelalterlichen Regensburg" von Eva Haverkamp-Rott und Astrid Riedler-Pohlers, ungekürzt erschienen im Oktober 2019, allerdings noch ohne ISBN.

Beide Publikationen sind im Historischen Museum der Stadt Regensburg erhältlich.

 

 Prof. Haverkamp-Rott und Dr. Astried Riedler-Pohlers

 Prof. Eva Haverkamp-Rott (links) und Dr.des. Astrid Riedler-Pohlers (rechts) bei der Eröffnungsfeier


Bilder zur Ausstellung