, , Daniel Mahla - Jüdische Geschichte und Kultur - LMU München
Jüdische Geschichte und Kultur
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Daniel Mahla

Dr. Daniel Mahla

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator des Zentrums für Israel-Studien

Kontakt

Postanschrift:


Historisches Seminar der LMU
Jüdische Geschichte und Kultur
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München


Besucheradresse: Historicum, Schellingstr. 12, Raum 131

Raum: 131
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 5573

Sprechstunde:
Montag, 14-15 Uhr und nach Vereinbarung

Forschungsinteressen:

Auseinandersetzung der jüdischen Orthodoxie mit dem Zionismus, Ultraorthodoxie und Nationalreligiöse in Israel, Entstehung moderner jüdischer Politik, polnisch-jüdische Geschichte, Religion und Staat in Israel, Beziehungen des Staats Israel zu BRD und EWG.

Lehre:

Basiskurs: Israel und seine Nachbarn: Zwischen Konflikt und Kooperation, SoSe 2018

Übung: Religiöser Fundamentalismus in Moderne und Postmoderne - Judentum, Christentum, Islam, SoSe2018

Basiskurs: Jüdische Moderne in Osteuropa zwischen Religion und Nation, 1881 - 1939, WiSe 2017-2018

Übung: Säkularisierung und jüdische Kultur in Europa und dem Nahen Osten, WiSe 2017-2018

Basiskurs: Einführung in die israelische Gesellschaft, WiSe 2016-2017

Übung: Dreiecksbeziehungen? Deutsche, Juden und Polen im 20. Jahrhundert, WiSe 2016-2017

Basiskurs: Jüdische Politik im 20. Jahrhundert. Zwischen Europa, Palästina/Israel und Amerika, SoSe 2016

Übung: Israel: Staatsgründung und frühe Jahre, SoSe 2016

Übung mit Exkursion nach Tel Aviv und Jerusalem: Israel und Europa, Europa in Israel: Europäische Einflüsse in der israelischen Gesellschaft, SoSe 2016

Basiskurs: Staat und Religion in Israel, WiSe 2015-2016

Übung: Jüdische Geschichte Polens in der Zwischenkriegszeit, WiSe 2015-2016

Basiskurs: Zwischen Trauma, Gedenken und Politik: Der Umgang mit dem Holocaust in der israelischen Gesellschaft, SoSe 2015

Seminar: Polen und Israel: Beziehungen im Schatten der Vergangenheit?, WiSe 2014-2015 (TU Berlin)

 

 

Kurzvita

Publikationen